TVL Freiberg e.V.
TVL Freiberg e.V.

Wir begrüßen Sie auf den Seiten unseres Vereins TVL Freiberg e.V.

 

News

ACHTUNG

Liebe Sportfreunde, das für den 26.05.2019 geplante Sprungmeeting  kann in diesem Jahr auf Grund der anhaltenden Baumaßnahmen auf dem Platz der Einheit nicht stattfinden! Wir  bedauern das sehr und bitten um Euer Verständnis. 

 

Foto: Susanne Scholze

Landesmeisterschaften Team Erwachsene 19.05.2019 in Neukieritzsch

 

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft Team Erwachsene konnten sich die Athletinnen unseres Vereins den Landesmeistertitel in der Frauenwertung sichern. Dabei erreichten sie eine Gesamtpunktzahl von 4112 Zählern und konnten in den Disziplinen 100m, Hoch- und Weitsprung, Kugelstoßen, Diskuswurf, 800m sowie 4x100m  mit ihren Leistungen überzeugen. Am Start im Team waren Katharina Grobitzsch, Jennifer Ihl, Gesine Sichler, Jessica Thiel und Pauline Winkler.

Basis für die Punktzahl waren sehr gute 1,60m im Hochsprung durch Gesine, 5,10m im Weitsprung und 13,32sec über 100m durch Jennifer, 27,77m im Diskuswurf und 2:37,77min durch Jessica  sowie die 4x100m Staffel (52,61sec) in der Besetzung Winkler, Thiel, Sichler und Ihl 
 
Wir gratulieren unseren Frauen zu ihren Einzelleistungen und ihrem Gesamterfolg!

Regionalmeisterschaften Mehrkampf 11.05.2019 in Mittweida

 

Die jüngeren Sportler unseres Vereins waren zu einem ersten Leistungstest nach Mittweida gereist. Leider wurde der Mehrkampf aber von schlechtem Wetter begleitet und so ist es nur bedingt möglich ein Fazit zu ziehen. Hut ab vor dem Kampfgeist und Durchhaltevermögen unserer Kinder, die den Mehrkampf beendet haben! Clara Börner belegt mit 1593 Punkten Platz 22. Über die Hürden konnte sie leider ihre Trainingsleistungen noch nicht umsetzen und auch im Ballwurf verlor sie wichtige Punkte. In den Disziplinen 50m (8,39sec) und Weitsprung (3,65m) kam sie annähernd an ihre Bestleistung. Über die abschließenden 800m bewies Clara einmal mehr das sie kämpfen kann und lief in 3:16,44min über die Ziellinie.

Karl Konstantin Weider (AK11m) belegte mit neuer persönlicher Bestleistung und 1519 Punkten Rang 15.  Steigerungen seiner Leistungen erzielte er im Sprint mit 8,33sec und über die Hürden in 12,14sec.  Die 800m lief er in 2:55,57 min, mit dieser Zeit belegte er innerhalb dieser Disziplin Platz acht. Ebenfalls am Start war Marcel Stumm (AK 10m), er musste den Mehrkampf leider verletzungsbedingt nach der ersten Disziplin, dem Weitsprung, aufgeben.

Mai Athletik  11.05.2019 in Freital-Weißig

 

Sieben SportlerInnen um Trainer Sylvio Christ sind in diesem Jahr nach Freital zur Mai-Athletik gereist.

Insgesamt brachten die AthletInnen elf Medaillen mit nach Freiberg zurück, eine Bilanz die sich bei den widrigen Wetterumständen durchaus sehen lassen kann. In der Altersklasse  U14 startete Antonia Stumm erstmals im Diskuswurf und belegte mit 13,55m Rang drei.

Noel Kaden (U14) sprintete in 10,40 sec nach 75m über die Ziellinie und wurde ebenfalls Dritter. Für Beide waren es zu dem persönliche Bestleistungen.

In der U16 steigerte Alexander Grobitzsch erneut seine Bestleistung im Diskuswerfen, mit 26,22m konnte er sich über die Bronzemedaille freuen.  

 

Bei den Starterinnen der Frauen waren drei Vertreterinnen am Start.  Katharina Grobitzsch steuerte hier zwei Medaillen bei, im Hochsprung überquerte sie 1,25m und belegte Platz zwei, im Speerwurf  warf sie erstmals über 35m (35,04m) und gewann. Jennifer Ihl belegte zweimal Rang zwei. Über 100m in 13,44sec und  im Speerwurf mit 31,63m. Und Jessica Thiel gelang mit 27,14m im Diskuswurf der Sprung auf den Bronzerrang. Im Seniorenbereich stellte sich Sylvio Christ (M45) dem Wettkampfgeschehen. Drei Disziplinen - drei Medaillen. Gold gewann er im Speerwerfen mit Jahresbestleistung (35,09m) und im Kugelstoßen mit 10,20m. Im Diskuswerfen wurde er mir 28,14m Zweiter.

  

Alle weiteren Ergebnisse: https://ladv.de

 

 

Foto: Susanne Scholze

Landkreislauf Mittelsachsen 27.04.2019 in Hainichen

Erfolgreich und mit Silber dekoriert kehrte unsere Frauenstaffel vom Landkreislauf aus der Gellertstadt Hainichen zurück. Obwohl es im Vorfeld leider einige Ausfälle zu verzeichnen gab, schlugen sich die Mädels wacker und liefen hinter dem SSV 91 Brand Erbisdorf auf den Silberrang in der Frauenwertung. In einer Gesamtlaufzeit von 2:27:17h belegten sie in der Gesamtwertung aller Staffeln Platz 65.

 

1. Abendsportfest des TVL 15.04.2019 in Freiberg

 

Die Freiluftsaison hat begonnen. Nach dem Wochenende mit kalten, winterlichen Temperaturen, zeigte sich Petrus am Montag mit frühlingshaften Temperaturen gnädig. Bei unserem Abendsportfest konnten die Verantwortlichen mit den erzielten Leistungen schon recht zufrieden sein, nochzumal in den Osterferien für die Großen das traditionelle Trainingslager in Jablonec nad Nisou  und für die Sportler ab AK 10 von Dienstag bis Donnerstag in den Ferien jeden Nachmittag Training angeboten wird. 

Unsere Sportler konnten aber jetzt schon viele Podetplatzierungen in allen Altersklassen, unter anderem in den Disziplinen 50m; 30m Hindernis, 30m fliegend; 5'er Sprunglauf oder im Schlagballweitwurf, erreichen.

Alle Ergebnisse findet ihr unter:

 

https://ladv.de/ergebnisse/46786/1.Abendsportfest-des-TVL-Freiberg-2019-

-Freiberg-2019.htm

 

Ein Dankeschön auch wieder an alle Kampfrichter, Helfer und Eltern, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

14. Werferpokal 13.04.2019 in Großolbersdorf

 

Weite Würfe in Großolbersdorf! Beim Werfertag  begannen auch unsere Werfer die Freiluftsaison. Nach der langen Winterpause und wenig Trainingsmöglichkeiten waren die Sportler und Trainer sehr zufrieden. Unser jüngster Starter an diesem Tag war Alexander Grobitzsch (AK14m). Mit 25,82m im Diskuswurf startete er gleich mit persönlicher Bestleistung und Platz eins in die Sommersison.  Seine Schwester Katharina (Frauen) belegte mit einem Wurf jenseits der 30m Marke im Speerwerfen Platz 2. Für sie standen 31,43m im Ergebnisprotokoll.

Nach langer Wettkampfabstinenz war Steffen Kanthack (M55) mit seinem Wettkampfverlauf vollauf zufrieden. Zweimal Rang eins im Kugelstoßen (9,10m) und im Diskuswurf (31,11m) sowie ein zweiter Platz im Speerwurf mit 34,61m, zeigten, dass unser Vereinspräsident gut über die Winterpause gekommen ist.

Trainer Sylvio Christ (M45) rundete das gute Abschneiden unserer Athleten ab.

Er gewann das Speerwerfen mit 33,94m und belegte zweimal Platz zwei. 

 

 

Die weiteren Ergebnisse: 

 

 

 

Alexander Grobitzsch Speer 22,99m 1. Platz
Katharina Grobitzsch Diskus 24,64m 3. Platz
Sylvio Christ Kugel 10,51m 2. Platz
  Diskus 29,73m 2. Platz

Kreiscrossmeisterschaften Mittelsachsen 13.042019 in Halsbrücke

 

Auch in diesem Jahr  waren die mittelsächsischen Kreismeisterschaften im Cross gut besucht. Der Freiberger PSV hatte gemeinsam mit der Oberschule in Halsbrücke entsprechend wieder eine für alle faire Strecke vorbereitet. 

Frühjahrszeit ist Crosslaufzeit! Das Motto nahmen auch unsere Athleten wörtlich und stellten sich bei winterlichen Temperaturen der Herausforderung und starteten in die Freiluftsaison.

Vier Podestplätze sowie weitere gute Platzierungen waren ein toller Erfolg.

In der Altersklassen AK 9 lief Finley Max Wolf zum Kreismeistertitel, Ole Kirchner wurde Dritter. In den Altersklassen M 11 und M12 wurden Karl Weider und Emil Timmel jeweils Zweite. 

Finley Max Wolf AK 9m 1. Platz
Ole Kirchner   3. Platz
Thea Raschke AK 9w 5. Platz
Clara Börner AK 10w 5. Platz
Marcel Stumm AK 10m 7. Platz
Katharina Rissom AK 11w 15. Platz
Karl Weider AK 11m 2. Platz
Emil Timmel AK 12m 2. Platz

 

 

Foto:Claudia Wolf

Hallenkreismeisterschaft Kinderleichtathletik - 17.03.2019 in Freiberg

 

Bereits zum vierten Mal war unser Verein Ausrichter für die Kreismeisterschaften in der Kinderleichtathletik. Diese Veranstaltung bescherte uns nicht nur eine volle Ernst-Grube-Halle zum Sonntag Nachmittag, sondern die Kinder hatten auch jede Menge Fans mitgebracht. Alle Athleten waren mit Feuereifer dabei und wurden von Muttis, Vatis, Omas und Opas angefeuert. Unsere jüngsten Starter in der U10 gaben ihr Bestes und belegten einen sehr guten dritten Platz. Zudem war der Jubel über die Bronzemedaille im Staffellauf  riesengroß und alle freuten sich ebenso über die Einzelmedaillen von Janne Nobst.

Die Starter der U12 - unsere TVL Raketen belegten den siebten Rang und verbesserten sich gegenüber dem Vorjahr um einen Platz. Aber auch in dieser Altersklasse wurde um jede Sekunde und jeden Zentimeter gekämpft und es gab sehr gute Einzelergebnisse und Bestleistungen. Die Ergebnisse findet ihr unter "Wettkämpfe".

Allen Kampfrichtern, Eltern und Helfern ein herzliches Dankeschön. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVL Freiberg e.V.