TVL Freiberg e.V.
TVL Freiberg e.V.

Wir begrüßen Sie auf den Seiten unseres Vereins TVL Freiberg e.V.

 

News

Regionale HM MK Kinder U12 & U14 - 08.12.2018 in Chemnitz

 

Clara Börner belegt bei den regionalen Hallenmeisterschaften Platz 14 mit 1006 Punkten. Sie steigert sich gegenüber dem ersten Mehrkampf um 40 Punkte, der lange Trainingsausfall lässt sich aber noch nicht kompensieren.  Katharina Rissom (w11) belegt im Dreikampf Platz 28. Sarah Tilch startet im Fünfkampf der Altersklasse w13 und beendet diesen leider nicht. Karl Konstantin Weider (M 11) wird mit 887 Punkten Einunddreißigster und Emil Timmel (M12) belegt Platz 16 mit 1702 Punkten. Noel Kaden (M13)verfehlt knapp die Top Ten und belegt Platz elf im Fünkampf mit 1889 Punkten. 

 

 

Abendsportfest - 07.12.2018 in Chemnitz

 

Zwei mal zwei. Mit zwei neuen Bestleistungen und jeweils Rang zwei kehrte Moritz Otto aus Chemnitz zurück. 11,67m im Kugelstoßen und 4,91m im Weitsprung, zeigten sein Potenzial für die kommende Hallensaison.

Offene Stadtmeisterschaften und Mehrkampf-25.11.2018 in Chemnitz

 

Auch die jüngeren Athleten waren zu einer Standortbestimmung an diesem Wochenende nach Chemnitz gereist. In der AK 10 weiblich startete Clara Börner  im Mehrkampf. Nach langer, krankheitsbedingter Trainingspause belegte sie Platz elf mit 966 Punkten. Marcel Stumm (AK 10m) erkämpfte sich nach Sprint, 800m sowie dem Weitsprung 795 Punkten und Platz siebzehn. Emil Timmel (AK 12m) startete im Rahmen der Einzelwettbewerbe und lief über die 60m Hürden in 11,51 sec ins Ziel. Nun heißt es für unsere Athleten fleißig trainieren um die erzielten Ergebnisse zu verbessern

Lausitzer Herbstmeisterschaft - 24.11.2018 in Senftenberg

 

Die Leichtathleten des TVL Freiberg sind in der Halle gut aus den Startblöcken gekommen. Bei den Lausitzer Herbstmeisterschaften in Senftenberg  stellten sich die Aktiven der Alerskalssen 12- 13 erstmals in der noch jungen Hallensaison Konkurrenz aus Brandenburg, Sachsen und Polen und landeten in großen  Starterfeldern auf dem Podest bzw. im Vorderfeld. Mit gleich zwei persönlichen Bestleistungen gewann Noel Kaden (M12) im Weitsprung mit 4,41m die Silbermedaille und Bronze im Kugelstoßen mit 7,49m. Über 60m lief Noel in 9,16 sec auf Rang fünf.

Auch Sarah Tilch (12w) gelang zweimal der Sprung auf das Podest. Über 60m lief sie in 8,69 sec auf Platz zwei, 4,37m im Weitsprung bescherten ihr die Bronzemedaille.

Zwei weitere Silbermedaillen gab es für Moritz Otto (M13) im Kugelstoßen und über die 60m Hürden in 10,38sec. Im Kugelstoßen startete Moritz bereits eine Altersstufe höher, das bedeutete ein Kilogramm mehr Gewicht. Die vier Kilo Kugel landete bei 11,50m. Moritz verfehlte zudem noch zweimal ganz knapp den Sprung auf das Treppchen. Jeweils Rang vier belegte er im 60m Sprint in 8,50sec sowie im Weitsprung mit 4,60m.

Alexander Grobitzsch (AK 13m) freute sich über eine neue persönliche Bestleistung im Kugelstoßen. Im sechsten und letzten Versuch gelang ihm sein erster 9m Stoß. Mit genau 9,00m belegte er Platz fünf.

Foto:Susanne Scholze

Hallenkreismeisterschaften - 10.11.2018 in Döbeln

 

Am 10.11.2018 starteten  unsere Athleten zu ihrem ersten Wettkampf der noch jungen Hallensaison im Rahmen der Hallenkreismeisterschaften in Döbeln. Am Vormittag waren unsere Jüngsten im Einsatz. Pepe Wätzig (U10m) siegte souverän über 800m und gewann den ersten Titel der Saison 2019 für unseren Verein. Im Dreierhop belegte er zudem Rang drei. Komplettiert wurde das gute Ergebnis mit Rang vier über 50m.

Weitere Titel und Medaillen steuerten unsere älteren Sportler am Nachmittag bei. Sarah Tilch (W13) gewann zwei Kreismeistertitel. Im Sprint lief sie in 7,23 sec über die Ziellinie, den Hürdenlauf gewann sie in 11,06 sec. Moritz Otto (M14) glänzte einmal mehr in seiner Paradedisziplin, dem Kugelstoßen. Das 4kg schwere Arbeitsgerät stieß er dabei auf 11,16m und gewann somit Gold. Im Sprint gewann er die Bronzemedaille. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVL Freiberg e.V.